CQM

Chinesische Quantum Methode

Unbewusste Blockaden aufspüren und auflösen

CQM ist eine mentale Methode mit der alte Glaubenssätze, negative Gedankenmuster, Blockaden oder Traumata aufgespürt und aufgelöst werden können.

 

Die Chinesische Quantum Methode kombiniert dabei die Grundlagen der menschlichen Energiekonzepte mit alten fernöstlichen Weisheiten und den modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik.

 

CQM wurde entwickelt, um Ungleichgewichte in Körper und Geist wieder in Balance zu bringen. Mit diesem tiefenwirksamen, energetischen Konzept können die Ursachen – und nicht nur die Symptome – von z.B. körperlichen Beschwerden, Schulproblemen oder Stress identifiziert und nachhaltig neutralisiert werden. 

 

Im Laufe unseres Lebens wirken unendlich viele Informationen, Situationen und Begegnungen auf uns ein, wodurch auch unsere Emotionen und unser Verhalten beeinflusst werden. All diese Erfahrungen und Reize werden in unserem energetischen Informationsfeld gespeichert - egal ob sie bewusst oder unbewusst wahrgenommen wurden. Insbesondere die gespeicherten negativen Erlebnisse können unser Handeln, unsere Gesundheit und unsere Beziehungen unvorteilhaft beeinflussen. 

 

Mit der Chinesischen Quantum Methode werden auf der energetischen Ebene mögliche Ursachen von Problemen der Klienten aufgespürt und neutralisiert. Ziel ist es, wieder Harmonie herzustellen und energetische Schwächen in Stärken umzuwandeln.

 

Dabei müssen die Klienten nicht erneut in die Erlebnisse der Vergangenheit einsteigen. Es sind keine langen Erklärungen und Gespräche nötig und es findet  keinerlei Wertung der gefundenen Ursachen statt. CQM ist berührungsfrei und kann auch über größere Entfernung angewendet werden.

cqm-chinesische-quantum-739.jpg